Bezirksjugendwerk der AWO Hessen-Süd e.V.

Am 24. Juni 2017 wurde auf der Bezirksjugendwerkskonferenz ein neuer Vorstand gewählt. Der bis zu dem Zeitpunkt amtierende Vorstand wurde bis auf Melina Schäfer, die aus Altersgründen ausscheiden musste, wiedergewählt. Christian Erz wurde zum ersten Vorsitzenden, Ayse Agatay und Lara Schader zu stellvertretenden Vorsitzenden und Joanna Bauer und Katrin Hielscher als Beisitzerinnen gewählt. Dazu kommen noch die Revisoren Thomas, Tim, Stephan und Christian, quasi als Gewissen des Jugendwerks.

Der Vorstand wird alle zwei Jahre von den Mitgliedern des Bezirksjugendwerks auf einer Konferenz gewählt und ist zuständig dafür, was das Jugendwerk inhaltlich macht. Dazu findet ca. einmal im Monat eine Vorstandssitung statt, auf der über aktuelle Themen geredet und z.B. neue Ideen entwickelt werden. Auch der Austausch untereinander kommt dabei natürlich nicht zu kurz. Als Vorstand eines Kinder- und Jugendverbandes dürfen die Mitglieder maximal 30 Jahre alt sein.  Vorstand 2017Das Foto entstand im Anschluss an die Bezirksjugendwerkskonferenz 2017 und zeigt den Vorstand mit einigen Hauptamtlichen!