Jugendwerk der AWO Hessen-Süd
Erleben, Entdecken, Begegnen

Die klassische Jugendleiter*innen-Ausbildung beim Bezirksjugendwerk der AWO Hessen-Süd e.V.

 

Die Grundausbildung für Jugendleiter*innen ist für alle neuen Teamer*innen ein guter Einstieg und mit der Jugendleiter*innencard (Juleica) bekommt ihr noch viele Vergünstigungen in und um Frankfurt. Voraussetzung für die Ausstellung der Juleica ist neben dieser Schulung der Besuch eines Rechts- und Erste Hilfe-Seminars sowie ehrenamtliches Engagement, z.B. das Teamen einer Freizeit.

Die Juleica ist für alle unsere Teamer*innen verpflichtend!

 

UNSER ANGEBOT

Eine umfassende Ausbildung zum/zur Jugendleiter*in

  • Schwerpunkt „Leitung von Jugendfreizeiten"
  • für nur 80 Euro - für Ausbildung, Unterkunft und Verpflegung
  • an insgesamt 6 Tagen (5 Tage Kompaktseminar + 1 Tag „Rechtliche Grundlagen“)
  • für alle Interessierten ab 16 Jahren, die in der Leitung von Kinder- und Jugendgruppen oder Freizeiten tätig sind oder es werden wollen.

 

EIN AUSZUG DER INHALTE

  • Arbeit in und mit Gruppen
  • Kommunikation und Umgang mit Konflikten
  • Organisation von Veranstaltungen und Feizeiten
  • Entwicklungsprozesse im Kindes- und JugendalterFortbildungJuleica
  • Lebenssituation von Kindern und Jugendlichen
  • Rolle und Selbstverständnis von Kinder- und Jugendleiter*innen
  • Kinder- und Jugendarbeit im Jugendverband
  • Ideen für die Gestaltung von Bewegung, Spiel und Freizeit
  • Interkulturelle Verständigung
  • Aufsichtspflicht, Haftung und Versicherung

 

TERMINE

 

Samstag 09. Juni 2018

10:00 -17:00 Uhr

Ort: Saalbau Frankfurt

 

09. - 13. Mai 2018 (Anreise Mittwoch Nachmittag, mit Übernachtungen)

Ort: Kronberg

 

ANMELDUNG  

bitte über die Online-Anmeldung

 

Das Seminar kann auch zur Verlängerung der Juleica besucht werden.